• nhp-allergie.jpg
  • nhp-gesund.jpg
  • nhp-rauchfrei.jpg
  • nhp-schmerzfrei.jpg
  • nhp-stressfrei.jpg
  • nhp-therapie.jpg

Geburtsvorbereitende Akupunktur

iStock 590594900In enger Zusammenarbeit mit der Hebammenpraxis Sabine Andersch hat die geburtsvorbereitende Akupunktur in unserer Naturheilpraxis einen hohen Stellenwert. Sie wird ab der 36. Schwangerschaftswoche angewendet und hat sich als Vorbereitungsmaßnahme für das Ziel einer sanften und komplikationslosen Geburt nachträglich etabliert. Es gibt mittlerweile an Vielzahl an wissenschaftlichen Studien, die dies eindrucksvoll bestätigt haben.

Die Crux mit den Kosten

GeldWillkommen zum heutigen Beitrag aus der Naturheilpraxis. Das heutige Thema ist eines, was mir wirklich am Herzen liegt, schon alleine deshalb, weil es für die meisten Menschen, die mit der Naturheilpraxis in Berührung kommen, ein durchweg unangenehmes ist und viele auch häufig daran hindert, die Dienste eines Heilpraktikers überhaupt erst in Anspruch zu nehmen. So ist es mir ein wirkliches Anliegen, in der Kostenfrage mal etwas Klarheit zu schaffen.

Wie funktioniert Akupunktur?

Foto Andreas 2Akupunktur gehört wohl zu den faszinierendsten Methoden der Erfahrungsmedizin überhaupt. Sie entstammt der traditionell chinesischen Medizin (TCM), kam aber auch schon in frühester Zeit in anderen fernöstlichen Regionen zum Einsatz (Japan, Korea u.a.). Im Mittelpunkt der Akupunktur steht immer die Lebensenergie Qi (gesprochen etwa: Tschi). Qi fließt in den Energieleitbahnen (auch oft, aber fälschlicherweise Meridiane genannt). Energieleitbahnen sind Organen oder anderen Körperstrukturen zugeordnet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.